· 

Tierische Geschichten von der coolen Petronella *

Aufregende „Tierfreundschaftsgeschichten“ vom Verlag Glücksschuh

Kinderbuch Empfehlung von Famiy Travel Planner: Tierfreundschaftsgeschichten Petronella Glücksschuh vom  Glücksschuh Verlag
Kinderbuch, Buch, Petronella, Glücksschuh Verlag

 

 

Sind euere Kinder Tierfans? Lesen sie sogar schon etwas selbst oder hören sie eher gerne kurzen Geschichten zu? Egal ob Tierschützer oder einfach Tierliebhaber, in beiden Fällen, kann ich euch ein neues spannendes Buch vom Glückschur Verlag empfehlen. 

 

 

 

Die Geschichte, wie ich auf dieses Buch komme ist ganz witzig also beschreibe ich es euch kurz. 

 

Nach dem FamilyCon Bloggertreffen in Mannheim bin ich endlich auch mal auf die Buchmesse in Frankfurt gefahren. 

 

 

Buchmesse in Frankfurt und das Gespräch mit der Autorin

 

Auf der Messe habe ich eigentlich Kontakte knüpfen wollen, da ich selbst ein kleines Buch/ Heft geschrieben habe im Herbst und vielleicht einen zukünftigen Verlag für neue Buchideen finden wollte.

 

Auf der Buchmesse habe ich dann mit einigen kleineren Verlangen gesprochen, von den großen waren die Zuständigen sonntags nicht mehr auf der Messe oder allgemein auch nicht die Entscheider da. 

 

Der Vorteil bei den kleineren Verlagen ist: dort konnte ich, wie in diesem Fall, sogar die Autorin kennenlernen. Der Mitarbeiter vom Stand hat sich sehr freundlich unterhalten mit mir und gab auch noch ein paar Ideen für die Vermarktung meines Buches mit. Das fand ich super freundlich. 

 

 

Mein Auge ist an einem Atlas ( ganz wenige wissen, dass ich eigentlich Geographie studiert habe und Karten liebe) hängengeblieben, welches ganz liebevoll gestaltet ist. Dieser wird leider nicht mehr verlegt daher soll/ darf ich euch gar nicht zu viel Werbung dazu machen. Aber falls ihr es noch bekommt, greift zu. Eine tolle Idee in dem ein Haufen Arbeit steckt. Könnt ihr solange die Auflage reicht noch hier bestellen. (**)

 

Jedenfalls kamen wir so nett ins Gespräch trotz mega Hektik auf der Messe, dass ich ein Rezensionsexemplar mit Signatur mitnehmen durfte. 

 

 

Nun hatte ich endlich Zeit das Buch meiner Tochter vorzulesen und gerne berichte ich darüber. 

 

Kinderbuch: Petronella Glücksschuh – Tierfreundschaftsgeschichten
Kinderbuch: Petronella Glücksschuh – Tierfreundschaftsgeschichten

Spannende Tiergeschichten von dem lässigen Mädchen, Petronella

 

Unser Urteil fällt durchweg positiv aus. Je nachdem was man mag, sind Kurzgeschichten prima, weil man einfach eins ( oder 2) Vorlesen kann und dann ist Schluss. Für Kinder, die auch längere Geschichten mögen und aufhörten können mitten drin, sind die einzelnen Geschichten vielleicht etwas kurz. Dafür gibt es aber gleich mehrere im Buch. Das Buch ist übrigens bei dem kleinen feinen Verlag Glücksschuh erhältlich.

 

Zu viel möchte ich wie immer nicht verraten aber es ist süss, realistisch und bunt gezeichnet - für uns sind die Illustrationen auch immer ein wichtiger Bestandteil. Das Buch ist spannend geschrieben, aber nicht zu aufregend - nichts drin, was Angst machen könnte - ganz kindergerecht eben.

 

Petronella ist ein normales Mädchen mit dem sich die Kinder gut identifizieren können. Die Autorin meinte, für manche Eltern könnte sie zu frech rüberkommen aber das fand ich gar nicht. Sie macht ja nichts total verbotenes, hat nur eben ihre eigenen Ideen und Vorstellungen, die sie umsetzt. In den Geschichten kommen goldige aber nicht so pflegeleichte Waschbären vor, Hasen, Hühner und andere Tiere. Sie möchte immer den Tieren helfen, wofür die Eltern nicht immer Verständnis haben.  Sie motiviert so Kinder auch mal nach eigenem Gefühl zu handeln und offen auf Tiere/ Natur zuzugehen. 

 

Es gibt mehrere Kurzgeschichten drin, alles für sich abgeschlossen. Besonders süss fand ich auch die erste mit dem Waschbär und die letzte mit der Oma. 

 

Alles in allem ein harmonisches Buch das sich für viele Kinder eignet, die gerne Tiere mögen und auch etwas naturverbunden sind oder es werden wollen. Vielleicht klingt das für manche eher „öko“ aber so ist es nicht. Es gibt auch sehr zeitgemässe Elemente - z.B macht Petronella ein Foto mit dem Handy, also eben so wie heutzutage üblich und man merkt, sie lebt genauso in unserer Zeit auch wenn sie naturverbunden ist.

Falls euch die bisherigen Ausführungen gefallen haben (ansonsten einfach noch weitere Details lesen) , könnt ihr das Buch direkt hier bestellen! (* *)

Cover, Altersempfehlung, Insiderinfos

 

Altersempfehlung: das Buch ist prima so ab 5-10 Jahren, schätze ich. Meine Tochter ist gerade 8 Jahre geworden und hat auch einiges selbst gelesen als ich gerade unterbrechen musste mit Vorlesen. Dafür eignet sich das Buch auch gut, da es recht groß geschrieben ist und die Geschichten eben kurz sind. 

 

Den Namen Petronella finde ich toll, etwas fantasiemässig und aussergewöhnlich, wie das Mädchen selbst. Sie ist mutig, abenteuerlustig,  tierlieb und eben keine Prinzessin sondern eher Pippi Langstumpf mässig -irgendwie fällt mir sie als Vergleich ein. Die Autorin Frau Flechsig hat mir noch geschrieben, dass der Name aus dem Italienischen kommt.

 

Aussehen des Buches: Super griffiges schönes hartes Cover - das macht das Buch echt hochwertig und man hat es gerne in der Hand. Auf den Fotos könnt ihr es super sehen.

Meiner Meinung nach ein tolles Buch zum öfter lesen, selbst lesen, vorlesen lassen. 

 

Eben mal ein anderes Kinderbuch wie die ganzen Prinzessinen/ Feen oder Einhorn Bücher. 

 

Auch hier wie bei anderen Büchern fand die Tochter nur die Geschichten etwas kurz, aber das spricht wiederum dafür, dass sie einfach gerne mehr davon gelesen hätte. 

 

 

Kurzinfos zum Kinderbuch: Petronella Glücksschuh – Tierfreundschaftsgeschichten

 

Autorin: Dorotheaa Flechsig

 

Seiten: 107

 

Illustratorin: Katrin Inzinger

 

Inhalt: 6 Kurzgeschichten + Infos über Waschbären

 

Erschienen: 2017

 

Vielen Dank nochmal an die Autorin für das spontane Angebot das Buch zu testen! Es hat mich sehr gefreut eine waschechte Kinderbuchautorin Kennenzulernen- so oft passiert es mir ja nicht.

 

Schaut gerne auch mal die anderen Bänder der Reihe an!

 

Habt ihr schon Bücher von diesem Verlag gelesen? Welches sind momentan euere Lieblingsbücher?

Freue mich sehr über Kommentare und hoffe euch gefällt die Buchvorstellung auch wenn diesmal keine Verlosung dabei ist... wer weiß, vielleicht kann ich mit dem Verlag noch etwas vereinbaren?

 

Viel Spass beim Lesen! 

 

Eure Miss Senibua / Jeannette

 

* Das Buch habe ich kostenlos für die Rezension bekommen. #werbung #sponsoredpost #kooperation* * mit dem Affiliate Link könnt ihr meine Arbeit und die vielen kostenlosen Artikel ein wenig unterstützen. Es kostet euch nicht mehr.

 

Tierfreundschaftsgeschichten-Dorotheaa Flechsig
Tierfreundschaftsgeschichten-Dorotheaa Flechsig

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Christin (Donnerstag, 03 Mai 2018 00:34)

    Guten Abend,

    Ich habe dich in Instagram unter der #meetthebloggerde Challenge entdeckt und war ja ganz erstaunt, wie viele an dieser Challenge teilnehmen.

    Deine Bilder und Texte haben mir so gut gefallen, dass ich auch gleich mal durch deinen Blog stöbern musste. Du hast wirklich einen tollen Blog, man merkt, dass hier jede Menge Arbeit und Liebe hinter steckt. Mach weiter so!

    Einen schönen Abend und ich würde mich sehr freuen, wenn du bei mir auch vorbei schauen würdest.

    Liebe Grüße,
    Christin von https://nochedeverano.com/

  • #2

    pamelopee (Freitag, 04 Mai 2018 08:45)

    Ich glaube, das Buch könnte meinem pamelopee-Lottchen auch gefallen!
    Kommt gut durch den sonnigen Tag!
    Pamela