Europa (Nicht nur) für Familien

ITB Berlin - Tipps für einen Erfolgreichen Messetag und für die Vorbereitung

Die größte Tourismusmesse weltweit sollte jedem in der Tourismusbranche und so auch Reisebloggern ein Begriff sein. Diese riesige Messe, habe ich schon 2003 also vor 14 Jahren kennenlernen dürfen, als wir mit der Uni dort unser Wellness -Projekt vorgestellt haben. Zunächst war ich überwältigt wie riesig, aufregend und informativ diese Messe ist, und war nun inzwischen 6 mal dort. 

Für viele Reiseblogger ist es noch eine neue Erfahrung und ich möchte euch helfen euch gut vorzubereiten auf diese Messe und euch gut zurechtzufinden.

Schon vor Jahren habe ich geplant eine kleine Übersicht zu machen, was alles im Vorhinein wichtig ist und nun ist es soweit. Ich freue mich auch sehr über Kommentare, Ergänzungen, was ihr noch wichtig findet in Bezug auf die ITB.

Es gibt immer noch mehr Detailinfos aber ich möchte den Artikel auch etwas kompakter halten, also wenn ihr weitere Fragen habt kommentiert gerne unten und ich versuche allen zu antworten.

 

 

Los gehts: hier die Fakten für die Vorbereitung für Blogger / PR Leute und Journalisten auf die aufregende Tourismusmesse!

mehr lesen 0 Kommentare

Impressionen vom Plattensee im PAprika Land

Auch wenn es inzwischen etwas aus der Mode gekommen ist, der Plattensee und Ungarn an sich ist immer noch ein tolles Reiseziel. Da ich aus Ungarn stamme, bin ich vielleicht nicht ganz objektiv aber anderseits sehe ich auch vieles kritischer. Es ist alles nicht mehr soooo günstig wie früher, das ist wahr. Dennoch zahlt man für Unterkunft und viele Serviceleistungen wie Friseur, Schwimmbad sowie Restaurantbesuch immer noch weniger als in anderen europäischen Ländern.


mehr lesen 0 Kommentare

Lego spielen in Groß - Legoland Teil 1

Lego - ein weltweit bekanntes, beliebtes Wort für Kinder, dass aber oft gleichermassen Erwachsene begeistert. Ein kreatives Spielzeug an den wir alle Kindheitserinnerungen haben.

Viel Marketing muss man für das Produkt nicht machen, alle Kids kommen in Berührung mit diesem bunten Spielzeug aus dem man wahnsinnig vieles bauen kann. 

 

Einige wissen aber nicht, dass es auch eine Art Freizeitpark von Lego gibt, oder so wie ich, haben es mal gehört aber noch nicht drüber nachgedacht dorthin zu gehen.

Ich plante es schon während meiner Schwangerschaft aber im Winter sind leider nur wenige Teile geöffnet und daher haben wir dann lieber auf den Sommer gewartet.

 

Wir waren schliesslich gegen Ende August dort und ich habe Beschlossen den Artikel nicht im Herbst zu veröffentlichen, wenn der Park halb geschlossen ist, sondern jetzt wenn alle bei der Planung von Frühling und Sommer Urlauben und Ausflügen sind. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Weinberge im Herbst und das herrliche Schloss Stauffenberg in Durbach

Der Herbst, der Herbst,  der Herbst ist da. … Wir hatten schon einige tolle sonnige Herbsttage und diese machen Lust auf Ausflüge. Diesmal geht es in meinem Artikel um einen Ort am Fusse des Schwarzwaldes, das sich nahe zur Offenburg befindet. Es kommen auch viele Gäste weiter her aber auch wir aus der Region sollten nicht vergessen, wie toll diese Gegend ist. Die Leute, die nicht aus Süddeutschland  kommen, haben sicher schon vom Badischen Wein gehört und die Menschen von hier kennen den Oberrheingraben als tolle Weinregion.

 

mehr lesen

10 tolle IDEEN für Aktivitäten im Herbst draussen // 10 great Ideas for Autumn activities outdoor

Wenn ich an Herbst denke, gebe ich zu, daß mir eher die negativen Sachen erst in den Sinn kommen – wie kaltes, schmuddeliges Wetter, viel Arbeit,  weniger outdoor Aktivitäten, Krankheiten...

Aber wenn ich etwas drüber nachdenke und dieses super schöne Herbstwetter draußen sehe,  fallen mir all die tollen Sachen ein, die man im Herbst, ja sogar nur im Herbst machen kann.

Auch wenn es verregnete Tage gibt, an den meisten kann man noch gut etwas draußen unternehmen! Daher geht  es im ersten Artikel um tolle Aktivitäten an der frischen Luft.  Es wird noch einen Folgeartikel mit indoor Aktivitäten geben.

Was macht ihr am liebsten im Herbst? Kommentiert gerne unten, was euch am besten an den Herbst gefällt- was man gut mit oder ohne Kinder bei euch machen kann.

Meine top Favoriten:


mehr lesen 0 Kommentare

Artikelreihe Andalusien Teil 1

Jerez de la Frontera, die unterschätzte Sherry Metropole

mehr lesen 0 Kommentare

Der erste Urlaub mit Baby

Der erste Urlaub mit Baby ist wirklich etwas Besonderes, daher ist es schön darüber zu berichten. Eigentlich war für mich der erste Ausflug zum Cafe in die Stadt schon aufregend, man macht so viel in dieser Zeit „das erste Mal“.

Wir waren das allererste Mal mit unserm Baby auch mal 2 Tage über  das Wochenende in Frankreich ca. 1,5 Stunden entfern,  in einem Ferienhaus. Da wir da aber quasi nichts unternommen haben, nur mit unseren Freunden die Zeit verbracht, zähle ich diesen Urlaub nicht zu unserem richtigen ersten. Dennoch war es die erste Hürde und der Test mal die ganze Packerei auszuprobieren.

Ich werde hier über unseren ersten Flug und Kurzurlaub nach Hamburg berichten. Danach folgten noch ein Kurzurlaub zum Bodensee und unsere große Reise nach Bali -mit einem 6 Monate altem Baby- aber darüber schreibe ich sicher noch einen eigenen Artikel!

Da wir bereits wussten, dass wir in eine große Fernreise planen, wollten wir die Flugtauglichkeit unsers Babys ausprobieren und auch für uns schauen,  wie wir es managen können mit einem Baby zu reisen.  Daher bot sich der Kurzflug an nach Hamburg – ca. 45 min.

mehr lesen 2 Kommentare

Regenbogentorte für bunte Feste und Kindergeburtstage

Regenbogentorte für Backneulinge und Backprofis

Liebe Leser- heute gibt’s eine Premiere! Extra für euch, für den heuigen Muttertag!

Das ist mein erstes Rezept auf dem Blog!

 

Eigentlich koche ich eher sehr schnelle praktische Gerichte aber nun schreibe ich als erstes ein Backrezept. Andere schnelle Gerichte- poste ja schon fleißig auf Instagramm- werde ich nach und nach auf dem Blog stellen.

Heute geht es im Artikel über eine sehr schöne aber auch etwas aufwendigere Angelegenheit: eine Torte! Aber keine Sorge, es ist auch für Backanfänger möglich diese Torte zu backen- siehe mich als Beispiel! Es sieht sicher nicht perfekt aus,  wie aus einem Backbuch, da die Farben immer unterschiedlich rauskommen aber so ist es auch schön individuell und realistisch. Die Füllung könnt ihr individuell wählen, je nach Geschmack.  Ich habe das weiße Topping gewählt, da es einfach schön aussieht.  Kindern gefallen die bunten Farben auf jeden Fall sehr gut.

Ich zeige euch hier mal die Schritte,  wie man zu der Regenbogentorte kommt.  Es ist an sich nicht kompliziert, erfordert  nur etwas Zeit – es ist schwer eine Zeitangabe zu machen, je nach dem was man währenddessen noch macht. Ich schätze ca. 1- Stunde vorbereiten, dann ca. 1-1,5 St backen und dann noch das Zusammenlegen, Verzieren ca.1 St.

Ich versuche es euch einfach zu beschreiben, da ich selber nicht so die gekünstelten Begriffe in Kochbüchern mag und die vielen Fachbegriffe.

Es gibt zwischendurch für jeden Schritt ein Bildchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Reiseideen für Österreich

Gastartikel - Magazin Juli 2014

Einen familienfreundlichen Urlaub in Österreich verbringen

Quelle/ Bild: Nadine Neumann

 

Österreich wird von sehr vielen Urlaubern im Winter besucht, um hier die umfangreichen Wintersportangebote nutzen zu können. Die Winterurlaube können dabei sowohl alleine,wie auch mit der ganzen Familie durchgeführt werden. Österreich bietet sich aber auch für einen wunderschönen Sommerurlaub an. Bei einer solchen Reise für die ganze Familie kommen sicherlich alle Familienmitglieder voll auf ihre Kosten. Entsprechend können die Kinder Unterhaltungsprogramme nutzen, sodass sich die Eltern zusammen entspannen können. Außerdem gibt es natürlich auch viele gemeinsame und unterhaltsame Aktivitäten für die ganze Familie.

 

Die Unterhaltungsmöglichkeiten bei einem Familienurlaub in Österreich

 

Zu beachten bei den Unterhaltungsmöglichkeiten bei einem familienfreundlichen Urlaub in Österreich ist, dass es im Winter meist weniger Freizeitgestaltungsmöglichkeiten für die ganze Familie gibt als im Sommer. Dennoch ist es im Winter beispielsweise möglich, zusammen mit den Kindern eine Schneewanderung zu unternehmen, Schlittschuh fahren zu gehen oder auch eine Fahrt mit einem Pferdeschlitten zu unternehmen. Zudem gibt es natürlich auch verschiedene Rodelpisten, auf denen die Kinder Schlitten fahren können. Ferner werden Ski- oder Snowboardkurse für Kinder angeboten.

 

Im Sommer ist es den Familien hingegen möglich, umfangreiche Wanderungen oder auch Fahrradtouren zu machen, um Österreich von seiner schönsten Seite kennenlernen zu können. Ebenfalls sehr beliebt im Sommer sind Bergtouren mit den Kindern. Hierbei gibt es entsprechende Wege in den Bergen, die keinen zu hohen Schwierigkeitsgrad bieten und viele Möglichkeiten für Pausen aufweisen. Außerdem können mit den Kindern http://tierparks.at/de/oberoesterreich auch Zoos oder Wildparks besucht werden. Hier ist es den Eltern möglich, ihrem Nachwuchs die Flora und Fauna von Österreich näher zu bringen. Abschließend können noch verschiedene Anlaufstellen für die Kinderunterhaltung besucht werden, wie:

          Kinos

          Kindertheater

          Schwimmbäder

          Kletterparks

          Abenteuerspielplätze/Spielplätze

 

Die passenden Hotels in Österreich buchen

 

Besonders bei einem Urlaub zusammen mit den Kindern ist es von großer Bedeutung, sich für das passende Hotel zu entscheiden. Besonders zu empfehlen hierbei sind sogenannte Kinder Hotels. In diesen Übernachtungsmöglichkeiten werden unter anderem zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder angeboten. Somit können die kleinen Gäste beispielsweise mit anderen Kindern gemeinsam spielen, an einer Gruppenwanderung teilnehmen oder auch einen Spielkurs besuchen. Der Vorteil bei einem solchen Kinderhotel ist vor allem, dass sich die Eltern etwas entspannen können, während die Kinder beschäftigt sind, sodass ihnen sicher nicht langweilig wird. Zudem ist es den Kindern möglich, im Urlaub neue Freunde kennenzulernen, mit denen sie auch nach der Österreichreise noch Kontakt halten können.

 

Wer in Oberösterreich ein Kinderhotel finden möchte, kann sich unter anderem über das Internet, zum Beispiel unter www.familiengasthof-weiss.at, oder in einem Reisebüro entsprechend über die Übernachtungsmöglichkeiten informieren. Eine weitere Übernachtungsmöglichkeit in Form von Ferienhäusern bietet der Islandpferdehof Jungwirth. Wichtig hierbei ist, auf einige Aspekte zu achten, die von dem Kinder Hotel erfüllt werden sollten. Diese Faktoren sind:

          Angemessene Preise für die Übernachtung

          Leichte und bequeme Anreisemöglichkeiten

          Ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder

          Geschulte und erfahrene Kinderbetreuer

          Passende Angebote für die Familienunterhaltung

 

 

Sobald dann in Oberösterreich ein Kinderhotel gefunden wurde, kann dieses einfach über das Netz oder auch Mithilfe der Mitarbeiter in den Reisebüros gebucht werden. Wichtig hierbei ist, die Buchung früh genug abzuschließen, da die familienfreundlichen Hotels oft schnell ausgebucht sind. Denn die guten Angebote haben sich in den letzten Jahren schon herumgesprochen und werden gerne in Anspruch genommen.

 

Über die Gastautorin (für Text und Bilderrechte verantwortlich):

Mein Name ist Nadine Neumann und ich komme aus dem Norden Österreichs. Mein größtes Hobby sind Städtereisen, vor allem in Europa. Das große Ziel ist, bald alle großen europäischen Städte besichtigt zu haben. Weiters gehört zu meinen großen Leidenschaften das Schreiben. Sehr gerne verfasse ich Artikel über diverse Urlaubsregionen und möchte auch spezielle Tipps über Reisen und Urlaub in den Beiträgen verpacken.

 

Reiseideen für Griechenland

In Griechenland können wir die Inseln Kreta und Rhodos empfehlen. Auf den Inseln ist die tourischtische Infrastruktur udn die medizinische Versorgung gut.

Es ist leicht dort hinzukommen und viele Strände sind flach und kindergerecht. Für Griechenland haben wir eine Hotelempfehlung: http://www.sensimar.com/main/laender/griechenland.html

Boutique Hotel, kein Kinderhotel mit 100 Familien aber trotzdem geeignet für kleine Kinder. Sehr schönes Design im Gegensatz zu vielen unschönen 80 Jahre Betonburgen in Griechenland. Es ist tatsächlich nicht leicht in dem Land schicke etwas modernere Hotels zu finden.

 

Reiseideen für Deutschland/Germany

Kulturreise nach Dresden

 

Möchtet ihr auch mal eine Kulturreise unternehmen mit Kleinkind? Unmöglich?

Wir sagen: es ist sehr wohl möglich, man muss nur die richige Stadt aussuchen.

Wir haben uns für euch in einer wunderschönen deutschen Stadt mit Weltkulturerbe umgesehen.

Unser Tipp: kulturell sehr vielfälltig, nahe und günstig. Wo?

 

Fahrt einfach nach Dresden!

 

Family-friendly ski-regions of the Alps / Familienfreundliche Skigebiete in den Alpen

Kurztipps

Weinberge, nahe Schwarzwald
Weinberge, nahe Schwarzwald

Weinberge mit schönen Kinderwagen geeigneten Spazierwegen - bei Oberkirch (Tiergarten), nahe Schwarzwald

Europapark
Europapark

Märchenwald für Kleinkinder, mit Knusperhaus &Hexe und vielen anderen Märchengestalten - Europapark

Bodensee

Das Schöne liegt manchmal so Nahe... Radolfzell am Bodensee mit tollem Spielplatz.

Reiseideen für Spanien

Wunderschöne "Plaza de Espana" in Sevilla
Wunderschöne "Plaza de Espana" in Sevilla

Spanien

Plaza de Espana
Plaza de Espana

Plaza de Espana - wunderschöner Platz mit riesigem Park drumherum- sehr geeignet für Kinder da schattig und autofrei, Sevilla, Spanien

Hauswand, Sevilla
Hauswand, Sevilla

Hübsche, farbenfrohe Kachel überall an den Hauswänden können interessant für Erwachsene und Kinder sein. Tolle Tradition in Andalusien.